Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Inhalt

Renchtal_Mittsommer.jpg

Flayer für Mittsommerwanderung auf dem Renchtalsteig

Download (PDF, 4,34 MB)

Gastgeschenk für BM Johan van Durme, Oosterzele

Hergestellt von Bildschnitzer Michael W. Huber, Oberkirch

20160413_195145-a.jpg

Spende der Regionalstiftung derSparkasse Offenburg/Ortenau zur Renovierung des Moosturmes

Dscf9605.jpg

Die geehrten Mitglieder der Jahreshauptversammlung des schwarzwaldverein Oberkirch

im Hotel Sonnenhof in Lautenbach

Dscf9613.jpg

Bürgermedaille für drei Mitglieder

Drei Mitglieder der Ortsgruppe Oberkirch durften sich Anfang Dezember über die Auszeichnung mit der Bürgermedaille der Stadt Oberkirch freuen. Gerd Schwarz, zweiter Vorsitzender der Ortsgruppe und Vorsitzender des Bezirks Renchtal, ist seit 1985 Mitglied und genauso lange als Wegewart und Wanderführer aktiv. Karl Hoferer wurde für sein 40-jähriges Engagement als Wegewart und Wanderführer der Wandergruppe Ödsbach ausgezeichnet. Die Bürgermedaille für 26 Jahre Aktivität als Wanderführer für alle drei Wandergruppen der Ortsgruppe erhielt Bruno Schröer. Er war zudem 14 Jahre als Wegewart aktiv.

Img_8186_1640-a.jpg

Schwarzwaldverein Oberkirch lädt am 1. und 2. August zum Wanderhock unterhalb des Moosturms

Der Moosturm wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. Der Schwarzwaldverein Oberkirch feiert dieses Jubiläum des frisch sanierten Turms mit einem Wanderhock am Geisschleifsattel. Am ersten Augustwochenende bietet der Hock ein schönes Ziel für Wanderungen oder Mountainbiketouren. Jeweils ab 10.00 Uhr erwartet die Besucher Leckeres vom Grill von der Metzgerei Damm aus Zell am Harmersbach sowie eine reichhaltige Kaffee- und Kuchentheke. Der Erlös des Fests kommt der Sanierung des Moosturms zugute.

Wanderhock.jpg
Dscf8182-klein.jpg

vier Tafeln für den Moosturm sind montiert

Tafeln erklären Aussicht
Zu seinem 125. Geburtstag in diesem Jahr wartet der Moosturm mit einer Neuerung auf. Auf der Aussichtsplattform hat der Schwarzwaldverein Oberkirch nun vier Tafeln installiert, die Informationen über nahe gelegene und weit entfernte Ziele geben. So kann der Turmbesucher die Richtung und Entfernung von Metropolen wie Hamburg oder Madrid erfassen, bekommt aber auch vom Turm aus sichtbare Orte wie die Hornisgrinde vermittelt. Die Informationen mit Richtung und exakten Kilometerangaben hat Schwarzwaldvereinsmitglied Norbert Gmeiner recherchiert und grafisch dargestellt. Die Tafeln sind aus Edelstahl, in den die Richtungsangaben gelasert wurden. Die Tafeln sind kratzfest, verblassen nicht und werden den Besuchern des Moosturms daher lange zur Verfügung stehen.
Bild: Norbert Gmeiner hat die vier Tafeln für den Moosturm erstellt.

Der Moosturm wird renoviert

Bilder der Arbeiten können hier angesehen werden

Bauarbeiten.jpg

Bilderserie 1. Teil   2.Teil   3.Teil

Bild vom Einsatz auf dem Maimarkt

Wir hatten das Infomobil vom Hauptverband in Freiburg zu Gast. Dieses wird anläßlich des 150-jährigen Jubiläums an die Ortsgruppen ausgeliehen.

DSCF3819-a.jpg

Willkommen auf der Homepage der Ortsgruppe Oberkirch. e.V.

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren und weitere Informationen haben möchten. Machen Sie sich kundig über unsere vielfältigen Angebote und entscheiden dann, ob etwas Passendes für Sie dabei ist. Wir empfehlen Ihnen auch einen Blick in unser Photoalbum, wo Sie sich unsere verschiedenen Aktivitäten anschauen können.

Viel Spaß

Der Vorstand

Schaukasten informiert über Programm

Der Schwarzwaldverein Oberkirch informiert seit Ende Februar mit einem Schaukasten über sein Vereinsprogramm. Gerd Schwarz, 2. Vorsitzender, Katrin Neuse, Leiterin der Familiengruppe und 1. Vorsitzender Manfred Wisgott (v.l.) brachten den Kasten in der Hauptstraße 60 neben dem Naturkost-Eck Neuse an. Interessierte finden dort alle aktuellen Termine des Schwarzwaldvereins und der Familiengruppe.

Schaukasten.jpg
oben drucken